Archiv der Kategorie: Sittengemälde

Graffiti-Wettlauf zwischen Hase und Igel

Graffiti an der Friedhofsmauer

In den letzten Jahren hatte es die Stadt toleriert, dass die westliche Mauer des Alten Friedhofs mit Graffiti besprüht wurde. Das passte auch recht gut zum angrenzenden Spielplatz und Ballspielkäfig. Nun ist die ungeschriebene Regel anscheinend aufgekündigt, es ist frisch gestrichen. Und frisch gesprüht.

Weiterlesen

Schöner Scheitern: Epic Fail Nights in München

Epic Fail Night München

Kennt ihr schon die Epic Fail Nights, früher und anderswo auch unter dem Namen Fuckup Nights bekannt? Alle zwei Monate sammelt sich in München ein erstaunlich junges Publikum in der Bar „Provisorium“ in der Lindwurmstraße. Bei so einem Erzählabend zum Thema Scheitern gibt es einige Vorträge, die lehrreich sein können oder einfach unterhaltsam. Die Themen und Termine der Epic Fail Night München werden auf einer Facebook-Seite angekündigt.

Weiterlesen

Bademode zwischen Bikini und Burkini


Badekleidung für Frauen, das schien bis vor einigen Jahren eine eindeutige Sache zu sein: Bikini oder Badeanzug, je nach Geschmack und Anspruch praktisch und sportlich, sexy oder bieder geschnitten. Dann wurde in Australien der Burkini erfunden.

In vielen Bädern wird der Burkini mittlerweile als Badekleidung akzeptiert, wenn er aus dem üblichen Material hergestellt ist. Bei den SWM-Bädern ist er auch im Infomaterial über die Baderegeln abgebildet. Bikini für die Frau aus dem Westen, Burkini für die muslimische Badende, fertig?

Weiterlesen