Archiv der Kategorie: Sittengemälde

Vorsicht – Diebstähle aus Fahrradkörben!

Aushang - Diebstahl aus Fahrradkorb

Erst neulich an einem Laternenmast am Ende der Luisenstraße bemerkt: Jemand war vor gut zwei Wochen mit dem Rad vom Josephsplatz zum Marienplatz unterwegs, dabei wurde eine Tasche mit diversen Wertsachen aus dem Fahrradkorb gestohlen. Wie ärgerlich.

Die Masche, den Inhalt aus dem hinteren Fahrradkorb zu stehlen, ist aber nicht neu – in den Niederlanden soll es schon seit Jahren nicht mehr üblich sein, eine Tasche mit halbwegs wertvollem Inhalt auf diese Weise zu transportieren.

Weiterlesen

Digitale Barrieren: Der Fluch der Datenbank

Symbolfoto mit Zaunwinde

Heute habe ich an anderer Stelle einen Blogartikel veröffentlicht. Darin geht es um eine Macke der Suchfunktion auf der Plattform Xing, um die schlechte Programmierung der Datenbank und wie die scheinbar unendliche Geschichte doch noch zu einem Ende kam:

Xing-Suche: Der Gender-Fluch der Datenbank ist aufgelöst

Da auch das passende Facebook-Vorschaubild eine gewisse Rolle spielt, habe ich zusätzlich zum dort eingefügten Xing-Screenshot noch ein Symbolfoto aufgenommen: Das Bild hier oben zeigt einen Zaun, der von einer blau und pink blühenden Zaunwinde überwuchert wird. Im echten Leben begrenzt er den Alten Nördlichen Friedhof in der Adalbertstraße.